ASC Göttingen von 1846 e.V.
Danziger Str. 21
37083 Göttingen

Telefon (0551) 517 46 45
Fax (0551) 517 46 47
info@asc46.de
Basketball
Basketball Regionalliga Herren

Geglückte Revanche im letzten Heimspiel

Die Regionalliga-Basketballer des ASC Göttingen konnten am vergangenen Sonnabend für die unglückliche Auswärtsniederlage in Rendsburg Revanche nehmen. Im letzten Heimspiel der Saison verabschiedete sich das Team von Head Coach Sebastian Förster mit einem 81:70 (31:39)-Sieg vom heimischen Publikum.

Und das, obwohl die Hausherren zunächst verschlafen und etwas kraftlos in das Spiel gingen. Schnell lagen sie mit zehn Punkten zurück und konnten sich erst gegen Ende des zweiten Viertels von einem 14-Punkte-Rückstand auf den 31:39-Halbzeitstand herankämpfen. Obwohl der Ausgang des Spiels für beide Teams keinen entscheidenden Einfluss auf den Tabellenstand mehr hatte, entwickelte sich in der zweiten Hälfte eine hitzige Partie. Energiegeladen kam der ASC 46 aus der Halbzeit. Mit einem 18:0-Lauf drehten die Königsblauen den 31:43-Rückstand in eine 49:43-Führung. Mit einem hauchdünnen 52:50-Vorsprung begann das letzte Viertel. Rendsburg war bissig, doch allein fünf erfolgreiche Dreipunktwürfe der Brüder Julian und Jorge Schmidt ließen den Gästen keine Chance. „Wir hatten mit Rendsburg noch eine Rechnung offen, daher freut uns der Sieg sehr. Erneut konnten Jorge und Andrew offensiv das Team vorantreiben. Besondere Nervenstärke bewies Andrew an der Freiwurflinie, da er mit einer 93-Prozent-Quote 14 seiner 15 Würfe versenkte“, so ein zufriedener Coach Förster zum Spiel.

Nun verbleibt für den ASC Göttingen nur noch ein Spiel in dieser Saison. Am kommenden Wochenenden geht es für die Leinestädter zur finalen Begegnung nach Aschersleben.

Punkte ASC 46: Jorge Schmidt (25), Andrew Onwuegbuzie (22), Julian Schmidt (12), Sprung (10), Grimaldi (5), Greg Onwuegbuzie (5), Hagenström (2).

ASC Göttingen von 1846 e.V.
37083 Göttingen

Telefon (0551) 517 46 45
Fax (0551) 517 46 47
info@asc46.de