ASC Göttingen von 1846 e.V.
Danziger Str. 21
37083 Göttingen

Telefon (0551) 517 46 45
Fax (0551) 517 46 47
info@asc46.de
Basketball
Basketball Regionalliga Herren

Starke Leistung wird nicht belohnt

Trotz einer 34:30-Halbzeitführung und einem starken Kampf der nur sieben Königsblauen um Kapitän Jorge Schmidt musste sich der ASC 46 am vergangenen Sonnabend in Aschersleben mit 66:74 vor ca. 400 Zuschauern geschlagen geben.

Bereits im ersten Viertel entwickelte sich ein munterer Schlagabtausch. Mit 18:17 starteten die Göttinger in den zweiten Durchgang und konnten bis zur 15. Minute die Führung auf zehn Punkte ausbauen. Dann folgte eine ernüchternde Phase in denen die ASCer knapp vier Minuten ohne Korberfolg blieben und Aschersleben bis auf vier Punkte herankam.

Auch die zweite Hälfte war ein spannendes Hin und Her, in dem sich beide Teams nichts schenkten. „Wir mussten die gegnerischen Center kontrollieren, dies ist uns ganz gut geglückt“, so Förster. Insgesamt waren es nur elf Punkte der beiden Centerhühnen Erceg und Harke. Über weite Strecken der Partie führten die Göttinger, bis die zunehmende Härte auf beiden Seiten durch das Schiedsrichtergespann einseitig bestraft wurde. Zwei unsportliche, ein technisches Foul sowie die Disqualifikation 13 Sekunden vor Ende entschieden final die Partie. „Ich denke, wir haben heute erneut gezeigt, welches Potenzial in der Mannschaft steckt. Dieses Bewusstsein müssen wir mit in die neue Saison nehmen. Nur dann haben wir eine Chance, im oberen Drittel der Liga mitzumischen“, resümiert Head Coach Sebastian Förster bereits mit einem Blick in die neue Saison.

Punkte ASC 46: Boakye (19), A. Onwuegbuzie (17), Julian Schmidt (10), Jorge Schmidt (9), Borchers (5), Sprung (4), Hagenström (2).

 

ASC Göttingen von 1846 e.V.
37083 Göttingen

Telefon (0551) 517 46 45
Fax (0551) 517 46 47
info@asc46.de