ASC Göttingen von 1846 e.V.
Danziger Str. 21
37083 Göttingen

Telefon (0551) 517 46 45
Fax (0551) 517 46 47
info@asc46.de
Basketball
Herren Regionalliga Basketball

Zurück auf die Erfolgsspur

Am kommenden Sonnabend geht es für die Regionalliga-Basketballer des Team Göttingen wieder in eigener Halle auf das Parkett.

Das Förster-Team empfängt zu gewohnter Zeit, um 15.00 Uhr, in der heimischen Sporthalle des Hainberg Gymnasiums die TSV Neustadt temps Shooters.

Nach zwei verlorenen Spielen in Folge will der ASC 46 zurück auf die Erfolgsspur. Allerdings kommt mit den temps Shooters ein nicht zu unterschätzender Gegner in die Leinestadt. „Neustadt steht in meinen Augen unbegründet so weit unten in der Tabelle. Zu uns kommt ein starker Gegner, der mit Sicherheit eine Menge Siegeswillen im Gepäck hat“, so Förster. Der TSV rangiert aktuell mit fünf Siegen und sechs Niederlagen etwas abgeschlagen auf dem neunten Tabellenplatz in der 1. Regionalliga Nord, verlor zuletzt knapp gegen den direkten Tabellennachbarn aus Westerstede und konnte vor zwei Wochen nur mit Ach und Krach einen Drei-Punkte-Sieg gegen Kellerkind Eimsbüttel einfahren. Es scheint also ein wenig Sand im Getriebe der Neustädter zu sein. „Die vergangenen Ergebnisse sagen nicht viel aus. Neustadt kann jederzeit zu seiner eigentlichen Stärke finden. Wir haben gerade selbst erlebt, wie schnell eine Serie enden kann. Sowohl im positiven als auch negativen Sinn“, betont Co-Trainer Gökhan Özbas.

Dreh- und Angelpunkt des Spiels der Gäste sind Mubarak Salami, Rishi Kakad und Brandon Roberts. Der 22-jährige, ehemalige NBBL-Star Salami ist mit knapp 20 Punkten pro Spiel der Topscorer des Teams und hat schon einigen Gegnern das Leben schwer gemacht. Und auch die anderen beiden sind gefährliche Werfer. Die Königsblauen sollten alle Drei nicht aus den Augen verlieren. „Ich erwarte ein intensives Spiel, da die Punkte sowohl für uns als auch unseren Gegner enorm wichtig sind“, betont Förster die Bedeutung der Begegnung. Für Neustadt gilt es, nicht weiter in Richtung Tabellenkeller zu rutschen, während der ASC Göttingen nicht den Anschluss an die Tabellenspitze verlieren möchte.

ASC Göttingen von 1846 e.V.
37083 Göttingen

Telefon (0551) 517 46 45
Fax (0551) 517 46 47
info@asc46.de