ASC Göttingen von 1846 e.V.
Danziger Str. 21
37083 Göttingen

Telefon (0551) 517 46 45
Fax (0551) 517 46 47
info@asc46.de
Basketball
Basketball Regionalliga Herren

Bundesliga-Reserve zu Gast

Am kommenden Sonnabend geht es für die Regionalliga-Basketballer des ASC Göttingen erneut in heimischer Halle auf das Parkett. Das Team von Head Coach Sebastian Förster empfängt um 15.00 Uhr in der Sporthalle des Hainberg Gymnasiums die Bundesliga-Reserve des SC Rasta Vechta.

Mit dem SC Rasta Vechta kommt ein junges Team in die Leinestadt, das es den Göttingern bereits im Hinspiel nicht einfach gemacht hat. Erst nach einer deutlichen Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit gewannen die Königsblauen damals mit 79:68. „Im Hinspiel haben wir als Team in der Halbzeit die Lösung für den Sieg gefunden. Am kommenden Wochenende werden wir hoffentlich von Beginn an zeigen, dass wir die Punkte in Göttingen behalten wollen und alles dafür tun, am Ende des Tages mit einem Sieg einen Platz höher in der Tabelle zu klettern“, gibt Head Coach Förster einen Ausblick.

Das Gästeteam von Head Coach Marius Graf wartet überwiegend mit NBBL-Spielern auf, die somit gleich nicht nur in der Regionalliga, sondern auch der U19-Bundesliga gemeinsam an den Start gehen. Die Mannschaft kennt sich folglich in und auswendig und hat mittlerweile stark eingespielte Routinen. Und auch die Spieler, die nur in der Regionalliga agieren, haben durchaus hohes Potential: Mit Philip Herkenhoff, Tim Insinger, Malte Giljan und Ryan Robert Quaid stehen gleich vier Spieler aus Vechta in den Top 20 der Liga. „Auf uns wartet ein schweres Spiel gegen einen starken und individuellen Gegner. Wir werden hart arbeiten müssen“, unterstreicht Co-Trainer Harper Kamp.

ASC Göttingen von 1846 e.V.
37083 Göttingen

Telefon (0551) 517 46 45
Fax (0551) 517 46 47
info@asc46.de