ASC Göttingen von 1846 e.V.
Danziger Str. 21
37083 Göttingen

Telefon (0551) 517 46 45
Fax (0551) 517 46 47
info@asc46.de
Basketball
Basketball Regionalliga Damen

ASC Damen mit viel Spielfreude zum Sieg

Am vergangenen Wochenende fand in der Sporthalle des Hainberg Gymnasiums der gemeinsame Spieltag der Basketball-Regionalligateams des ASC Göttingen statt. Nach dem Sieg der Herrenmannschaft feierten auch die Damen des ASC 46 gegen den abstiegsbedrohten SC Alstertal-Langenhorn einen verdienten 80:53-Heimsieg und bleiben damit weiterhin Tabellenführer der 1. Regionalliga Nord.

Die Mannschaft von Headcoach René Hampeis fand gut in die Partie und kontrollierte mit schnellem Spiel von Beginn an die Partie. Immer wieder erspielten sich die ASCerinnen gute Fastbreak-Möglichkeiten, die jedoch allesamt nicht erfolgreich genutzt wurden. So ging es lediglich mit einer knappen 14:13-Führung in das zweite Viertel. In diesem waren es zunächst die Gäste, die versuchten, dem Spiel ihren Stempel aufzudrücken. Probleme bereiteten den Königsblauen vor allem die ehemalige Göttingerin Mayka Pilz und Center-Spielerin Birte Seyer. Kurzeitig gelang den Hamburgerinnen dadurch die Führung, ehe ASC Head Coach René Hampeis seine Mannschaft zum Timeout berief. Taktische Umstellungen in der Defensive sowie eine bessere Ballbewegung in der Offensive sorgten für einen effektiven Run direkt nach der Auszeit, der die erste zweistellige Führung bescherte. Beim Spielstand von 39:29 ging es in die Halbzeit.

Nach der Pause drehte der ASC Göttingen dann richtig auf: Aggressive Ganzfeldverteidigung, schnelles Umschaltspiel und eine gute Mischung aus Distanzwürfen sowie Zug zum Korb führten zu einer deutlicheren Führung von 60:43 nach dem dritten Viertel. Im letzten Spielabschnitt wurde diese Spielweise konsequent fortgesetzt. Die Spielfreude des Teams war deutlich spürbar. Ausgeglichenes Teamplay mit teilweise sehenswerten Pässen begeisterte die Zuschauer und das Trainergespann in der Halle. Am Ende hatte jede Spielerin ihren Anteil am verdienten 80:53-Heimsieg. „Ich bin letztlich rundum zufrieden mit dem Sieg. Natürlich darf man das Ergebnis aufgrund des Gegners nicht überbewerten. Aber es war für mich einfach schön zu sehen, dass meine Mannschaft heute wieder mit der Spielfreude aufgetreten ist, die ich in den letzten Wochen manchmal ein wenig vermisst habe. Das hat mich sehr gefreut und meine Spielerinnen haben sich den Sieg in der Art und Weise verdient“, so der Head Coach zum Sieg seiner Mannschaft.

Und auch abseits des sportlichen Geschehens verzeichnete der ASC Göttingen tolle Erfolge: Initiiert durch die Kapitänin der Damenmannschaft fand im Rahmen des vergangenen Spieltages eine Registrierungsaktion der DKMS statt. Neben einer Menge Neuregistrierungen für die Spenderdatei ging zudem eine Spieltagspende an die DKMS.

Punkte ASC Göttingen: Kuzbyt (18), Nguyen Manh (13), Winkler (10), Reimann (8), Reinhardt S. (8), Crowder (7), Hadaschik (7), Wegmann (4), Döring (2), Volk (2), Schlüter (1).

ASC Göttingen von 1846 e.V.
37083 Göttingen

Telefon (0551) 517 46 45
Fax (0551) 517 46 47
info@asc46.de