ASC Göttingen von 1846 e.V.
Danziger Str. 21
37083 Göttingen

Telefon (0551) 517 46 45
Fax (0551) 517 46 47
info@asc46.de
Basketball
Basketball Regionalliga Damen

MEISTER 1. Regionalliga 2019/20!

Die Regionalliga Nord hat den Beschluss gefasst, dass die Saison 2019/20 aufgrund der aktuellen Situation, zwei Spieltage vor dem regulären Saisonende, beendet ist. Als Tabellenführer bekommt unsere 1. Damenmannschaft offiziell den Meistertitel zugesprochen und erhält somit das Aufstiegsrecht in die 2. Bundesliga!

Für uns alle gibt es momentan Wichtigeres als Basketball, dennoch möchten wir diesen verdienten Erfolg mit euch allen teilen. Auch für uns kam der Abschluss abrupt und wir hätten diese Saison gerne regulär mit euch zu Ende gespielt, um die Meisterschaft sportlich am letzten Spieltag vor unserem Heimpublikum zu erlangen. Unsere Spielerinnen und das Trainerteam waren zutiefst getrübt, als vor zwei Wochen die Meldung kam, dass vernünftigerweise nicht weiter gespielt werden würde. Die Enttäuschung war groß, dass wir uns nicht gebührend von Zuschauern und Unterstützern verabschieden und gemeinsam die angedachte Meisterfeier zelebrieren konnten. Keiner wusste so richtig wie es weitergeht. So ist die gewonnene Meisterschaft unter diesen Umständen also sicher nicht das, was man sich als Sportler wünscht und vorstellt. Dennoch, verdient hat sich diese Mannschaft den Meistertitel allemal! Unsere 1. Damenmannschaft ist die einzige Mannschaft in der Liga, die gegen alle Teams gewinnen konnte und zwei Spieltage vor Saisonende mit Punkteabstand auf den Zweit- und Drittplatzierten bei der gleichen Menge absolvierter Spiele somit nicht zufällig an der Tabellenspitze stand. Und das als Aufsteiger. „Was diese Mannschaft geleistet hat, wie sie als Team mehr und mehr zusammengewachsen ist und auch nach Rückschlägen zusammengehalten hat, war ein toller Prozess. Darauf dürfen wir stolz sein und sind es auch! Das hätte in diesem Ausmaße vor der Saison sicherlich keiner erwartet. Diese Mannschaft macht einfach nur Spaß und ich bin sehr stolz auf das Team. Wir haben es uns verdient, dass wir am Ende für unsere Leistung auch belohnt werden und uns darüber freuen dürfen, auch wenn die Freude natürlich aufgrund der Corona-Krise irgendwie verhaltener ausfällt als normal“, so der Head Coach zum vorzeitigen Saisonende. „Wir hoffen, dass wir irgendwann mit unseren Fans und Unterstützern gemeinsam, zu gegebener Zeit, noch einmal feiern dürfen und uns für die Unterstützung bedanken können. Nun zeigen wir aber erst einmal gemeinsam Stärke in dieser außergewöhnlichen Situation“ ergänzt Teamkapitänin Leonie Wegmann.

Es war eine unglaubliche Saison, die unsere Mannschaft nun mit dem sportlichen Aufstiegsrecht in die Bundesliga krönen darf. Innerhalb von fünf Jahren aus der Bezirksoberliga bis in die 2. Bundesliga zu marschieren, ist eine besondere, sportliche Leistung, auf die unsere Mannschaft zu Recht stolz sein darf. Wir bedanken uns bei all unseren Zuschauern, Helfern, Sponsoren und dem Verein für die tolle Unterstützung! Wir werden euch auf dem Laufenden halten und uns hoffentlich spätestens zur neuen Saison in der 2. Bundesliga wiedersehen.

(Foto: 1. Damen)

(Foto: 1. Damen)

Wir gratulieren folgenden Spielerinnen und dem Trainerteam zu dieser herausragenden Leistung:

Melanie Crowder, Lara Döring, Marika Fengkohl, Franziska Hadaschik, Thalia Kretschmar, Kerri Kuzbyt, Lea Nguyen Manh, Annika Reinhardt, Svenja Reinhardt, Nora Reimann, Charlotte Roschkowski, Lilly Schlüter, Pia Volk, Leonie Wegmann, Juliane Winkler, Co-Trainer Fabian Schlüter, Headcoach René Hampeis

ASC Göttingen von 1846 e.V.
37083 Göttingen

Telefon (0551) 517 46 45
Fax (0551) 517 46 47
info@asc46.de