ASC Göttingen von 1846 e.V.
Danziger Str. 21
37083 Göttingen

Telefon (0551) 517 46 45
Fax (0551) 517 46 47
info@asc46.de
Bogensport
Bogensport 3D Landesmeisterschaft

Vier Landesmeistertitel im 3D-Bogenschießen

Die Erfolgsserie der ASC Bogenschützen reißt nicht ab. Nach den Disziplinen Halle, Feldbogen und Bogen im Freien nun auch noch in der Disziplin 3D. Nach einem fordernden Wettkampf können wir mit Stolz sieben weitere Landesmeistertitel für uns beanspruchen.

Dabei wurde der 3D Bereich erst vor zwei Jahren in die Bogensparte des ASC aufgenommen! Der hauptverantwortliche Trainer, Niclas Mrotzek, selbst Schütze und Landesmeister in der Klasse Blank Herren, war sichtlich stolz und gerührt nach diesem gelungenen Wettkampf: „Wer hätte vor einem Jahr gedacht, dass wir in so einer großen Gruppe auf die Landesmeisterschaft fahren und so abräumen“.

Was war passiert? Endlich hieß es für die elf Landesmeisterschaftsteilnehmer am Sonntagmorgen mal nicht um 4:30 aufstehen, da die diesjährige Landesmeisterschaft 3D im nur 25 Kilometer entfernten Volkmarshausen bei Hannoversch Münden ausgetragen wurde. Die Schützen fanden einen malerisch gelegenen und hochanspruchsvollen Parcours mit 24 gestellten 3D-Tier-Zielen im Gelände vor. Insgesamt gingen 124 Schützen, meist in Vierergruppen, an den Start. Geschossen wurden je zwei Pfeile pro Schaumstoff-Ziel. Es gab, von spektakulären Bergauf- und Bergabschüssen über eine frei auf einem Ast sitzende Eule bis hin zu einem blauen Panther, Vieles zu entdecken. So manch ein Pfeil suchte sich auch den Weg ins Gebüsch oder beging seine letzte Flugreise in den steinigen Untergrund. Nicht ohne Grund heißt es manchmal auch mit einer Träne im Auge: „3D: Drunter, drüber, daneben“. Nur die erfahrensten und besonnenen Schützen können in solch einem Gelände bestehen. In der Klasse Instinktiv Damen ging Platz Eins nach einer starken Leistung mit 284 Ringen an Julia Mortzek. Ebenso solide konnte Sabine Sennhenn-Kirchner mit ihrem Langbogen in der LB-Damenklasse und 184 Ringen den ersten Platz und somit den Landesmeistertitel 2019 sichern. Bernhard Kirchner erreichte den 14. Rang in der Klasse Langbogen Master mit 108 Ringen. Bei den Herren Blank gab es Gold für Niclas Mrotzek (320 Ringe) und Bronze für Christian Hoffmann (241 Ringe). Bei den Blank Damen freuen wir uns über Germaine Arend (5. Platz 113 Ringe), die ihr erstes großes Turnier überhaupt bestritt. In der Klasse Blank Master erreichte Stephan Stender den fünften Rang mit 298 Ringen und Bernhard Stork belegte Platz 13 mit 165 Ringen. Auch die Recurveschützen vom ASC waren mit von der Partie. Alexia Slavoudis gewann Gold in der Klasse Recurve Schüler A mit 293 Ringen. Bei den Recurve Herren ging Silber an Efstratios Slavoudis mit starken 323 Ringen und Bronze an Oliver Paß mit 292 Ringen. In Summe macht dies vier weitere 3D-Landesmeistertitel für die ASC Bogenschützen.

(Foto: ASC Bogensport)

Die vier Landesverbandsmeisterschaften in Niedersachsen (Halle, Feldbogen, Bogen im Freien und 3D) sind nun alle geschossen. Wir freuen uns für alle Qualifizierten auf die Ergebnisse der ausstehenden Deutschen Meisterschaften in den jeweiligen Disziplinen von denen wir natürlich berichten werden.

Des Weiteren möchten wir uns bei dem SV Gut Ziel Volkmarshausen für den anspruchsvollen Parcours, die tolle Verpflegung am Vereinsheim und allen Helfern und Unterstützern sowie den Kampfrichtern des NSSV bedanken.

 

ASC Göttingen von 1846 e.V.
37083 Göttingen

Telefon (0551) 517 46 45
Fax (0551) 517 46 47
info@asc46.de