ASC Göttingen von 1846 e.V.
Danziger Str. 21
37083 Göttingen

Telefon (0551) 517 46 45
Fax (0551) 517 46 47
info@asc46.de
Bogensport
Landesmeisterschaft Bogen WA im Freien

Erneuter Medaillenregen bei Königsblauen Bogenschützen

Mit 21 Startern waren die Bogensportler des ASC Göttingen wieder einmal der am stärksten vertretene Verein am vergangenen Wochenende in Wieckenberg bei der Landesmeisterschaft Bogen WA im Freien. Die Göttinger präsentierten sich überzeugend und dürfen sich nun über drei neue Landesmeister freuen: Michel Scholer (Recurve Jugend männlich), Meihuan Wang (Recurve Jugend weiblich) und Svenja Herrmann (Recurve Juniorinnen) ließen die Konkurrenz hinter sich.

Alle Schützen und Schützinnen des ASC Göttingen können nicht nur auf ein äußerst erfolgreiches, sondern auch erfahrungsreiches Turnier-Wochenende zurückblicken. Der Samstag war hauptsächlich durch immer wieder auftretende, starke Windböen, die es den Schützen auf dem ungeschützten Turnierfeld schwer machten, geprägt, während der Sonntag eher durch viel Sonnenschein und leichten Wind dominiert wurde, wovon die Königsblauen sich aber nicht aus der Ruhe bringen ließen. Bei dieser Landesmeisterschaft wurde der ASC Göttingen breit gefächert in den verschiedenen Bogenklassen repräsentiert: zwischen Schüler B bis zu den Senioren und von Recurve bis Blankbogen Schützen und Schützinnen war alles vertreten.

In der Klasse Blankbogen Damen, bei der auf 50 Meter ohne Visier geschossen werden muss, konnte sich Mirja Erdfelder den 4. Platz mit 486 Ringen sichern. Manuela Stender errang mit 432 Ringen den 9. Platz. Überraschend erhielt Manuela Stender außerdem die Urkunde für den neuen Deutschen Rekord mit 589 Ringen, den sie im Rahmen der Finals in Berlin geschossen hatte. Stephan Stender (Blankbogen Master männlich) erhielt die Bronzemedaille. Er trat ebenfalls auf 50 Meter Wettkampfdistanz an und schoss 537 Ringe. Aufgrund von Startrechtsproblemen starteten die beiden ASC-Schützen Stephan und Manuela Stender zwar für den Verein GP Herzberg aber im Herzen für den ASC.

In der jüngsten Klasse Recurve Schüler B weiblich erreichte Sashini Thajaparan auf 25 Meter mit 537 Ringen einen erfolgreichen 2. Platz. In der Klasse Recurve Schüler A männlich starteten Paul Kupke und Mathis Döring auf einer Wettkampfdistanz von 40 Metern und sicherten sich mit jeweils 604 und 509 Ringe den 2. und 6. Platz in ihrer Bogenklasse. Michel Scholer, Timo Schaile und Sebastian Eggert vertraten den ASC in der Bogenklasse Recurve Jugend männlich, in der auf 60 Meter geschossen werden musste. Alle drei schossen sich erfolgreich in der Rangliste nach vorn: Michel Scholer konnte die Goldmedaille mit 561 Ringen für sich sichern, während Timo Schaile mit 532 den 4. Platz und Sebastian Eggert mit 483 Ringen den 7. Platz belegen konnten.

Auch die Recurve Jugend weiblich platzierten sich an diesem Wochenende wieder ganz vorn: Meihuan Wang erkämpfte mit 607 den 1. Platz und somit eine Goldmedaille, Sarah Wuttig konnte sich mit 562 direkt dahinter auf den 2. Platz schießen und Lilian Perkaus gelang es, sich mit 464 Ringen den 4. Platz zu sichern. In der Klasse Recurve Juniorinnen mussten sich Svenja Herrmann und Jule Köhler auf einer Distanz von 70 Meter beweisen. Beide schossen sich auf das Siegerpodest, wobei Svenja Herrmann mit 606 Ringen den 1. Platz und Jule Köhler mit 480 den 3. Platz belegen konnte.

Ebenfalls auf 70 Meter traten Flora Kliem und Lisa Marie Bartols in der Klasse Recurve Damen an und belegten erfolgreich die Plätze Drei (585) und elf (471). Die Recurve Herren (70 m) Juan Miguel Lopez-Soria und Efstratios Slavoudis erreichten den jeweils 7. Platz mit 596 Ringen und 18. Platz mit 538 Ringen. Sascha Perkaus schoss in der Klasse Recurve Master männlich auf 60 Meter und landete mit 435 Ringen auf dem 37. Platz. Ulrich Brackmann erreichte mit 586 Ringe den 4. Platz in der Bogenklasse Recurve Senioren männlich (50 m). Ebenso schoss Sigrid Hoyer-Fender auf 50 Meter (Recurve Senioren weiblich) und holte sich Bronze mit 474 Ringen.

Gespannt warten die ASC-Schützen nun auf die Qualifikationszahlen für die Deutsche Meisterschaft Bogen WA im Freien, die dieses Jahr vom 09. bis 11.09.2022 in Wiesbaden stattfinden wird.

ASC Göttingen von 1846 e.V.
37083 Göttingen

Telefon (0551) 517 46 45
Fax (0551) 517 46 47
info@asc46.de

Datenschutz

Diese Website benötigt Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere helfen, diese Website zu verbessern und spezielle Services ermöglichen. Diese Website verwendet keine Marketing-Cookies.