ASC Göttingen von 1846 e.V.
Danziger Str. 21
37083 Göttingen

Telefon (0551) 517 46 45
Fax (0551) 517 46 47
info@asc46.de
Judo
Judo-Landesmeisterschaften der Männer

Fares Badawi erneut Judo-Landesmeister

Am vergangenen Sonntag fanden in Braunschweig die Judo-Landesmeisterschaften der Männer statt. Fares Badawi vom ASC Göttingen holte sich dort in der Gewichtsklasse bis 73 kg nach sechs vorzeitigen Siegen erneut den Landestitel. „Eine ganz, ganz starke Leistung“, brachte es sein Trainer Peter Klammer kurz und prägnant am Ende des Wettkampfes auf den Punkt.

(Foto: Peter Klammer)

Neben Badawi war noch ein weiterer ASC-Judoka erfolgreich. Artur Belarmino de Assis belegte in der Gewichtsklasse bis 66 kg nach fünf Kämpfen den Bronzerang. Am Tag zuvor hatte er noch in der Bundesliga für den BJC gekämpft und seinen Kampf gegen den ehemaligen Deutschen Meister Peter Walter gewonnen, was für den ASCer ein besonderes Erfolgserlebnis war.

Nach zwei Jahren Abstinenz ging auch Max Wagner vom ASC 46 bei den Landesmeisterschaften wieder an den Start. Mit drei Kämpfen bei den Männern gab Max einen guten Wiedereinstand.

Als Vierter im Bunde wollte eigentlich auch Nils Bentgerodt für den ASC Göttingen antreten. Er zog sich jedoch acht Tage vor der Meisterschaft bei einem Bundesligawettkampf eine Oberschenkelverletzung zu und musste pausieren. „Das war natürlich sehr schade. Nils hatte sich extrem fokussiert auf die Meisterschaft vorbereitet“, fühlte Klammer mit seinem Schützling mit.

 

ASC Göttingen von 1846 e.V.
37083 Göttingen

Telefon (0551) 517 46 45
Fax (0551) 517 46 47
info@asc46.de