ASC Göttingen von 1846 e.V.
Danziger Str. 21
37083 Göttingen

Telefon (0551) 517 46 45
Fax (0551) 517 46 47
info@asc46.de
Schwimmen
Schwimmen Deutsche Jahrgangsmeisterschaften

Zwei ASC-Schwimmer in DJM-Finale

Für drei Schwimmer des ASC Göttingen stand vom 28. Mai bis 1. Juni die Teilnahme an den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin auf dem Programm. Anna Sophie Obiajunwa (Jg. 2006), Jakob Mayer (Jg. 2004) und Julius Mullaert (Jg. 2007) hatten mit ihren vergangenen Leistungen überzeugt und damit die Möglichkeit, sich mit den besten Schwimmerinnen und Schwimmern Deutschlands zu messen.

Den ersten Start hatte ASCer Jakob Mayer, der über 400m Lagen ein beherztes Rennen bot. Im Schlusssprint schwamm er an seinen Konkurrenten auf der Nebenbahn vorbei und qualifizierte sich so für das Jahrgangsfinale am Nachmittag. Kurz darauf war Julius Mullaert über 200m Rücken an der Reihe. Es war für ihn der erste Start bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften, für den er sich auf Anhieb die Final-Qualifikation als Ziel gesteckt hatte. Das dieses nicht zu hoch war, kristallisierte sich während des Vorlaufs heraus, bei dem er als Siebtschnellster ins Finale einzog.

Im Anschluss hieß es für beide, die Spannung über den Mittag hochzuhalten, bevor es gegen 16:30 Uhr für Jakob und gegen 18:35 Uhr für Julius ins finale Rennen ging. Beide schwammen ein sehr gutes Rennen und schlugen jeweils als Achter am Beckenrand an. Mit ihrer Teilnahme schrieben die Athleten ASC Geschichte, da sich bislang noch nie zuvor ein ASCer für ein Jahrgangsfinale bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften qualifizieren konnte. Am darauffolgenden Tag gingen beide noch einmal an den Start. Julius schwamm über 100m Rücken mit Bestzeit auf den elften Platz und Jakob über 200m Freistil auf den 26. Platz.

Am Freitag hatte die dritte ASCerin im Bunde, Anna Sophie Obiajunwa, ihren „Kurzeinsatz“ über 50m Freistil. Sie holte bei ihrer Premiere alles aus ihrem Körper heraus und sprintete auf den 47. Platz. Jakob hatte am letzten Tag für den ASC seinen vierten Start und belegte über 200m Lagen Rang 30. „Wir sind absolut zufrieden mit den Resultaten. Drei Qualifikationen für die DJM und zwei Finalteilnahmen sind eine tolle Bilanz. Sowohl die Finalteilnahmen als auch eine Teilnahme von drei Aktiven, hatten wir noch nie bei einer DJM. Meine Mannschaft hat mich damit sehr stolz gemacht. Das ist der Lohn für unsere harte Arbeit, die mir täglich immer wieder aufs Neue Freude bereitet“, resümierte ASC-Trainer Daniel Koke begeistert.

 

 

ASC Göttingen von 1846 e.V.
37083 Göttingen

Telefon (0551) 517 46 45
Fax (0551) 517 46 47
info@asc46.de