Ein Mädchen streckt während eines Sportunterrichts mit Hilfe ihr Bein aus, während andere Schüler im Hintergrund sitzen, eine Szene, die oft in Nachrichtenberichten über Schulaktivitäten festgehalten wird.

News from ASC 46

Stay up to date with the news and events at the ASC.
Fil­ter
    View now
    News

    Wan­de­rung von Mie­len­hau­sen nach Hann. Mün­den

    15.07.2024 | Wan­dern, Senio­ren­ge­mein­schaft

    Am Sonn­tag, dem 21. Juli 2024 bie­ten wir eine Stre­cken­wan­de­rung an, zu der auch Gast­wan­de­rer herz­lich ein­ge­la­den sind. Die ca. 15 km lange Stre­cke bei ca. 300 Höhen­me­tern ver­läuft von Mie­len­hau­sen zunächst Rich­tung Wiers­hau­sen, wei­ter zum Klus­t­eich, über die Hünen­burg, zur Weser­lied­an­lage und von dort durch die Innen­stadt von Hann. Mün­den zum Bahn­hof. Die Stre­cke ver­läuft über­wie­gend auf gut befes­tig­ten Wegen, teil­weise auf Pfa­den. Auf­grund eines kur­zen Abschnit­tes mit Brenn­nes­seln sind kurze Hosen m.E. nicht emp­feh­lens­wert. Die Stre­cke führt über­wie­gend durch Wald. Unter­wegs gibt es keine Ein­kehr­mög­lich­keit; wir wer­den eine län­gere Rast ein­le­gen. Für die Anfahrt nach Mie­len­hau­sen neh­men wir die Linie 120. Treff­punkt um 10:15 am Bahnhof/ZOB. Abfahrt um 10:34 Uhr (Steig K), Ankunft in Mie­len­hau­sen an der Hal­te­stelle „Im Sieke“ ist um 11:10 Uhr. Natür­lich ist auch der Zustieg in die Linie 120 an einer ande­ren Hal­te­stelle mög­lich. Die Rück­fahrt von Hann. Mün­den erfolgt mit dem Zug, der im Stun­den­takt fährt. Der erwerb von Grup­pen-Tages­kar­ten ist mög­lich. Die ins­ge­samt ent­ste­hen­den Fahrt­kos­ten (maxi­mal 5 €) wer­den antei­lig umge­legt (bitte Klein­geld bereit hal­ten). Alle, die sich an den Grup­pen­ti­ckets betei­li­gen, fah­ren mit dem glei­chen Zug zurück. Ver­bind­li­che Anmel­dun­gen sind per E‑Mail, tele­fo­nisch oder hier in der App mög­lich. Bitte bei der Anmel­dung die Tele­fon­num­mer und Anga­ben zur Mit­glied­schaft im ASC/Fachbereich Wan­dern nicht ver­ges­sen. Von Gast­wan­de­rern wird zudem die Adresse benö­tigt. Anmel­dun­gen bis zum 18.07.2024. E‑Mail: elange.goe@web.de – 0551/7703761 oder 0176 56864376

    Pre­vious page
    1 / 17
    Next page