ASC Göttingen von 1846 e.V.
Danziger Str. 21
37083 Göttingen

Telefon (0551) 517 46 45
Fax (0551) 517 46 47
info@asc46.de
Basketball
Basketball U16 Landesliga männlich

Belohnung nach frustrierender Saison

Eigentlich wollten die Regionalliga-Basketballer am vergangenen Wochenende in heimischer Halle eine Wiedergutmachung für das verpatzte Spiel in Ebstorf. Doch erneut war der Wurm im Spiel der Königsblauen. Am Ende reichte es wieder nicht für einen Sieg und das Team von Head Coach Sebastian Förster musste eine 77:100-Niederlage gegen die Gäste der TSG Westerstede hinnehmen.

In dieser Woche lag der Fokus der ASC-Basketballer darauf, die Niederlage schnell aus den Köpfen zu bekommen und nach vorn zu blicken. Dafür arbeitete das Team um den wieder genesenen Philipp Sprung an diversen Feinabstimmungen und ist nun bereit, sich den Ammerländern zu stellen „Die Jungs haben im Training gezeigt, dass sie die Köpfe nicht hängen lassen, sondern umso intensiver trainieren. Das vergangene Wochenende  hat uns aber nochmal deutlich gemacht, dass wir keinen Gegner unterschätzen dürfen“, so ASC Head Coach Sebastian Förster.

Die Eagles, die derzeit mit sieben Punkten den elften Tabellenplatz belegen, sind ebenfalls mit einer Niederlage in das neue Jahr gestartet. Das Team von Head Coach Nenad Cirkovic verlor mit nur fünf einsatzfähigen Akteuren gegen den aktuellen Tabellenführer deutlich mit 50:91. Wie aber bereits unter der Woche auf der Homepage der Gäste zu lesen war, äußerte sich der Coach der Gäste zuversichtlich, dass er mit einem vollen Kader in die Leinestadt reisen werde. Mit dabei sein wird auch der ehemalige ASC-Spieler Marcello Schröder. „Marcello und sein Team werden in Göttingen alles versuchen, um uns die Punkte wegzunehmen, da sind wir uns sicher. Aber wir werden bis zur Schlusssirene alles reinwerfen, was geht“, so Teammanager René Hampeis.

ASC Göttingen von 1846 e.V.
37083 Göttingen

Telefon (0551) 517 46 45
Fax (0551) 517 46 47
info@asc46.de