Rücken der Trainerin vor inklusiver Sportgruppe

ASC – inklusiv

Seit Februar 2023 sind wir im Pro­jekt “Sport­an­ge­bote des
ASC Göt­tin­gen inklu­siv gestal­ten und für Men­schen mit
Behin­de­rung öff­nen“ aktiv.

In Zusam­men­ar­beit mit der Aktion Mensch haben wir uns die Inklu­sion von Men­schen mit Behin­de­run­gen in den ASC Göt­tin­gen von 1846 e.V. zum Ziel gesetzt.

Wir gestal­teen unsere Ange­bote inklu­si­ver und öff­nen unsere Sport­kurse stär­ker für Men­schen mit Behin­de­run­gen.

Neben zusätz­li­chen geziel­ten Ange­bo­ten für Men­schen mit Behin­de­rung, wird der inklu­sive Sport­ge­danke vor­an­ge­trie­ben und die Viel­falt unse­rer Sport­kurse für Men­schen mit Behin­de­rung zur Ver­fü­gung gestellt.

Dafür wer­den Bar­rie­ren im Ver­ein abge­baut, Sport­kurse durch per­so­nelle Unter­stüt­zung und tech­ni­sche Aus­stat­tung zugäng­lich gemacht und die Übungs­lei­ten­den im Inklu­si­ons­sport geschult.

Im Fokus steht dabei die lang­fris­tige Ver­an­ke­rung von Inklu­sion in den Ver­ein.

ASC inklu­siv
Termine/Qualifizierungen

30.04.2024

Pro­test­tag für die Gleich­stel­lung von Men­schen mit Behin­de­run­gen – Aktion Göt­tin­gen

 

05.05.2024

Göt­tin­gen Halb­ma­ra­thon des ASC Göt­tin­gen “inklu­siv”

Inklusionsmanagerinnen / Ansprechpersonen

Dagmar Kohnke
d.kohnke@asc46.de
(0551) 517 46 547
Inklusive Sprechzeiten:

Diens­tag   14:00 – 15:30 Uhr

Janina Thiele-Kuttler
j.thiele-kuttler@asc46.de
(0551) 517 46 544
Inklusive Sprechzeiten:

Mitt­woch 10:00 – 12:00 Uhr

Kooperationspartner:

Koope­ra­ti­ons­part­ner des Pro­jek­tes sind der Lan­des­Sport­Bund Nie­der­sa­chen e.V. (LSB), der Stadt­sport­bund Göt­tin­gen e.V. (SSB Göt­tin­gen), das Dia­ko­ni­sche Werk Chris­to­pho­rus e.V. (DKW) in Göt­tin­gen und der DRK-Kreis­ver­band Göt­tin­gen-Nort­heim e.V. (DRK). Die Zusam­men­ar­beit besteht aus dem Wis­sens- und Infor­ma­ti­ons­aus­tausch zum Thema Inklu­sion im Sport, der Bera­tung zum nach­hal­ti­gen inklu­si­ven Sport­ge­dan­ken und der Unter­stüt­zung beim Rea­li­sie­ren von geplan­ten Maß­nah­men.

Inklusionsmanagerinnen / Ansprechpersonen