Compliance

Wir sind hier, um sicher­zu­stel­len, dass alle Aspekte unse­res Ver­eins­le­bens im Ein­klang mit den gel­ten­den Bestim­mun­gen ste­hen.

Dem ASC Göt­tin­gen von 1846 e.V. wird im deut­schen Sport gerne eine Leucht­turm­funk­tion für große, moderne Brei­ten­sport­ver­eine zuge­spro­chen. Durch die Ver­ei­ni­gung von lan­ger, erfolg­rei­cher Tra­di­tion mit dem Blick für Neues besitzt der ASC 46 eine enorme Spann­breite an Ange­bo­ten, Auf­ga­ben und Ver­ant­wor­tun­gen. Etwa 500 ehren­amt­li­che Übungs­lei­tun­gen betreuen die 11.846 Mit­glie­der (Stand: 31.12.2023) in dem breit auf­ge­stell­ten Sport­an­ge­bot. Gleich­zei­tig hat der Ver­ein mit sei­nen Toch­ter­ge­sell­schaf­ten inzwi­schen die Größe eines mit­tel­stän­di­schen Unter­neh­mens. So betreuen wir jähr­lich als Trä­ger etwa 900 Frei­wil­li­gen­dienst­leis­tende, betrei­ben fünf eigene Kin­der­ta­ges­stät­ten und sind Koope­ra­ti­ons­part­ner an vie­len Göt­tin­ger Grund­schu­len mit Hort­grup­pen und Schul­sport­an­ge­bo­ten. All dies zeugt von einem hohen Maß an gesell­schaft­li­cher und poli­ti­scher Ver­ant­wor­tung sowie gegen­sei­ti­gem Ver­trauen.

Das Fun­da­ment, wel­ches dem gesam­ten ASC Göt­tin­gen von 1846 e.V. zugrunde liegt, sind die gemein­sam geleb­ten Werte: Tole­ranz und Respekt, Nach­hal­tig­keit und Ver­ant­wor­tung für die Zukunft, Fair Play und per­sön­li­che Inte­gri­tät. Auf die­ser Grund­lage wur­den in der Jah­res­haupt­ver­samm­lung am 20. April 2018 ein Com­pli­ance Kon­zept und Ethik-Code ver­ab­schie­det, wel­ches unsere Werte ver­schrift­licht und als „All­ge­meine Regeln zur Inte­gri­tät in der Ver­eins­ar­beit“ zusam­men­fasst.

Das Com­pli­ance Kon­zept setzt den Rah­men für den all­täg­li­chen Geschäfts­be­trieb hin­sicht­lich der Ein­hal­tung von Geset­zen, Richt­li­nien, Regeln und Pflich­ten.

Hin­weise auf zwei­fel­hafte Ent­schei­dun­gen oder Hand­lun­gen erge­ben sich, wenn eine der fol­gen­den Fra­gen mit „Nein“ beant­wor­tet wer­den kann:

- Ist meine Hand­lung legal?

- Ist meine Ent­schei­dung fair?

- Ent­spricht mein Ver­hal­ten unse­ren Wer­ten und Richt­li­nien?

- Ist mein Han­deln bzw. meine Ent­schei­dung frei von unzu­läs­si­gen Ein­flüs­sen, z.B. per­sön­li­chen Inter­es­sen?

- Hält mein Ver­hal­ten einer öffent­li­chen Über­prü­fung stand? Wie würde die­ses in einer Zei­tungs­mel­dung wir­ken?

Wenn Zwei­fel am eige­nen Ver­hal­ten oder Hin­weise auf zwei­fel­hafte Vor­gänge in Auf­ga­ben- oder Funk­ti­ons­be­rei­chen auf­tre­ten, soll dies an die ent­spre­chende vor­ge­setzte Per­son und gege­be­nen­falls den Com­pli­ance-Beauf­trag­ten gemel­det wer­den. Anschlie­ßend kön­nen Ver­bes­se­rungs­vor­schläge erar­bei­tet und umge­setzt wer­den.

Als unab­hän­gige Orga­ni­sa­ti­ons­ein­heit zur Auf­ar­bei­tung von Ver­stö­ßen gegen die eige­nen Richt­li­nien und Hand­lungs­emp­feh­lun­gen wurde gemein­sam mit dem Com­pli­ance-Kon­zept eine Ombud­stelle, besetzt aus Mit­glie­dern des Prä­si­di­ums, ein­ge­rich­tet. Die Ombud­stelle wurde 2023 auf der Grund­lage des Hin­weis­ge­ber­schutz­ge­set­zes als soge­nannte interne Mel­de­stelle neu struk­tu­riert.

Hier fin­det Ihr Com­pli­ance Kon­zept und Ethik-Code zum Down­load:
Com­pli­ance Kon­zept und Ethik-Code

Interne Meldestelle und Ombudspersonen des ASC Göttingen von 1846 e.V.

Hin­weis­ge­be­rin­nen und Hin­weis­ge­ber („Whist­le­b­lower“) leis­ten einen sehr wich­ti­gen Bei­trag zur Auf­de­ckung und Ahn­dung von Miss­stän­den. Das am 2. Juli 2023 in Kraft getre­tene Hin­weis­ge­ber­schutz­ge­setz dient dazu, Benach­tei­li­gun­gen aus­zu­schlie­ßen und Whist­le­b­lo­wern Rechts­si­cher­heit zu geben.

Ein Sicher­heits­ge­fühl für den Hin­weis­ge­ber bzw. die Hin­weis­ge­be­rin wird dadurch geschaf­fen, dass eine interne Mel­de­stelle der Orga­ni­sa­tion, auch Ombuds­stelle oder Ombuds­per­son genannt, bestimmt wird.

Diese interne Mel­de­stelle ist unab­hän­gig von der Orga­ni­sa­ti­ons­hier­ar­chie auf­ge­stellt. Hin­weise kön­nen so in einem ver­trau­ens­vol­len Umfeld wei­ter­ge­ge­ben wer­den.

Die interne Mel­de­stelle des ASC Göt­tin­gen von 1846 e.V. sowie der Toch­ter­ge­sell­schaf­ten ASC Kin­der­be­treu­ungs gGmbH und asc-Dienst­leis­tungs GmbH ist erreich­bar über die Mail­adresse ombudsstelle@asc46.de. Bei Bedarf kann auch ein per­sön­li­ches Tref­fen nach vor­he­ri­ger Ter­min­ab­spra­che ver­ein­bart wer­den.