Events und Workshops

Erlebe span­nende Events und Work­shops beim ASC. Erfahre mehr über unsere kom­men­den Ver­an­stal­tun­gen und sichere Dir dei­nen Platz.
Fil­ter
    Jetzt anse­hen
    Work­shop

    FeetUp® – Yoga Intro Work­shop mit Tabea Zie­se­niß

    So 09:30 – 12:30 | ASC Frau­en­stu­dio

    Stelle Deine Welt auf den Kopf! Ein Sprich­wort sagt: „Wer die Welt auf den Kopf stellt, dem liegt der Him­mel zu Füßen“. Doch wer ein­mal Umkehr­hal­tun­gen im Yoga erlebt hat, der weiß: Umkehr­hal­tun­gen spie­len mit unse­ren Gren­zen. Sie erfor­dern viel Kraft, Über­win­dung, Ver­trauen und vor allem Mut. Denn die „Königs­klasse“ der Asa­nas ver­langt von uns, dass wir unsere Welt auf den Kopf stel­len und alles ein­mal aus einer ande­ren Per­spek­tive betrach­ten. Wie gut, wenn es hier Unter­stüt­zung gibt. „Turn your World upside down“ ist der Slo­gan des FeetUP Hockers mit dem Du spie­lend ein­fach Deine Welt auf den Kopf stel­len kannst. Weil Deine Hals­wir­bel­säule im FeetUP ent­spannt hän­gen kann, wird sie nicht nur ent­las­tet, son­dern auch geschont. Mit der Bewe­gungs­freude eines Kin­des kannst Du somit auf dem FeetUP die Leben­dig­keit und Leich­tig­keit von Umkehr­hal­tun­gen neu für Dich defi­nie­ren. Auch, wenn Du nur wis­sen möch­test, wie sich der FeetUP in Deine Yoga­pra­xis inte­grie­ren lässt, bist Du in die­sem Work­shop gerne gese­hen – der Work­shop ist offen für alle und Du brauchst keine Vor­er­fah­run­gen. Der FeetUP wird für Dich bereit­ge­stellt. Komm in bewe­gungs­freund­li­cher Kla­motte, mit Neu­gier und Freude an Bewe­gung zu guter Musik.

    Jetzt anse­hen
    Ver­an­stal­tung

    Wan­de­rung: Rum­erode und Henne­feste

    So 09:45 – 17:30

    Am Sonn­tag, den 16.06.2024 unter­neh­men wir eine Rund­wan­de­rung. Gast­wan­dernde sind natür­lich wie­der gern gese­hen und herz­lich ein­ge­la­den. Die Abfahrt mit Klein­bus­sen zum Start­punkt ist auf dem Park­platz neben dem „JuZi“ in der Bür­ger­straße 35 um 09:45 Uhr vor­ge­se­hen. Die mit­tel­schwere Wan­de­rung star­tet dann gegen 10:30 Uhr in der Bahn­hof­straße 5 in 37318 Are­n­shau­sen. Die ca. 16 km lange Stre­cke ver­läuft über­wie­gend auf befes­tig­ten Feld­we­gen mit einem Höhen­un­ter­schied von 240 m und soll in einer mode­ra­ten Geschwin­dig­keit bewäl­tigt wer­den. Am Ende ist eine Ein­kehr in der Gast­stätte „Am Lei­ne­damm“ geplant. Für die Bus­fahrt wird ein Unkos­ten­bei­trag in Höhe von 7,50 € erho­ben. Wei­tere Infor­ma­tio­nen sind beim zustän­di­gen Wan­der­lei­ter Fried­helm Brill unter Tele­fon 0551/2097667 erhält­lich. Ver­bind­li­che Anmel­dun­gen sind in der App und per E‑Mail an f.m.brill@t‑online.de mög­lich, Wer selbst anrei­sen möchte, muss dies bitte per E‑Mail ankün­di­gen. Von Gast­wan­dern­den wird zusätz­lich die Adresse benö­tigt.

    Jetzt anse­hen
    Ver­an­stal­tung

    Wan­de­rung: Von Bremke nach Geis­mar

    So 10:25 – 17:30

    Am Sonn­tag, den 02.06.2024 wan­dern wir von Bremke nach Geis­mar (Grete-Henry-Str.); auch Gäste sind herz­lich ein­ge­la­den. Die gemein­same Anfahrt erfolgt mit der Bus­li­nie 155 (Rich­tung Duder­stadt) um 10:40 Uhr am Bahnhof/ZOB. Treff­punkt ist um 10:25 Uhr am Bus­bahn­hof Steig E. Die Stre­cken­wan­de­rung star­tet um 11:15 Uhr an der Bus­hal­te­stelle ‚Orts­mitte‘ in Bremke. Die Fahr­kar­ten kön­nen jeweils im Bus erwor­ben wer­den. Vor Fahrt­an­tritt prü­fen wir, ob eine Vie­rer- bzw. Ach­ter­karte gemein­sam erwor­ben wer­den kann. Hin­weis für Auto­fah­rer: in der Nähe der Grete-Henry-Straße kann geparkt wer­den. Um 09:47 Uhr fährt die Bus­li­nie 73 zum Landgericht/Bahnhof. Von dort ist es nur ein kur­zer Weg zum Bus­bahn­hof. Die mit­tel­schwere Wan­de­rung ist etwa 15 km (+ 350m /- 280 m) lang. Die Tour führt über­wie­gend über gut begeh­bare Wirt­schafts- und Wald­wege. Das Tra­gen von Wan­der­schu­hen wird emp­foh­len. Wir wer­den eine Pause an der ‚His­to­ri­sche Spin­ne­rei Gar­te­tal‘ machen und kön­nen uns mit Kaf­fee und Kuchen im Hof­cafe stär­ken. Anmel­dun­gen sind per E‑Mail, tele­fo­nisch oder über die ASC-App mög­lich. Bitte bei der Anmel­dung die Tele­fon­num­mer nicht ver­ges­sen. Von Gast­wan­dern­den wird zusätz­lich die Adresse benö­tigt. Die Wan­der­lei­te­rin Chris­tiane Mulle freut sich auf zahl­rei­che Anmel­dun­gen bis zum 31.05.2024.

    Jetzt anse­hen
    Ver­an­stal­tung

    Wan­de­rung für alle rund um Hol­ten­sen

    So 11:00 – 14:00

    Die Stre­cke (ca. 7,3 km) ver­läuft über­wie­gend auf befes­tig­ten Feld­we­gen, ohne nen­nens­wer­ten Höhen­un­ter­schied. Das Geh-Tempo wird gemä­ßigt sein, sodass die Wan­de­rung gut von allen Teil­neh­men­den bewäl­tigt wer­den kann. Treff­punkt ist die Bus­hal­te­stelle “Europa-Alle-Süd” auf dem Hol­ten­ser Berg. Start der Wan­de­rung ist um ca. 11 Uhr nach Ankunft des Bus­ses aus der Innen­stadt. Am Ende der Wan­de­rung ist ein gemein­sa­mer Abschluss in „Hoffi’s Gast­stätte“ (Gen­f­straße 17, 37079 Göt­tin­gen) geplant. Du kannst Dich hier in der App oder bei Janina Thiele-Kuttler (j.thiele-kuttler@asc46.de/0551 5174 65 44) anmel­den. Wei­tere Infor­ma­tio­nen kön­nen Dir unsere Wan­der­lei­ten­den Chris­tiane Mulle (0551/82080919) und Fried­helm Brill (0551/2097667) geben.

    Jetzt anse­hen
    Ver­an­stal­tung

    Stadt­werke Beach­vol­ley­ball Fir­men­cup

    Natur­er­leb­nis­bad Grone

    Der Stadt­werke Beach­vol­ley­ball Fir­men­cup ist ein Spaß­beach­vol­ley­ball­tur­nier, bei dem die beste Göt­tin­ger Beach­vol­ley­ball-Fir­men­mann­schaft ermit­telt wird. Zuge­las­sen sind alle Fir­men und Insti­tu­tio­nen. Es dür­fen nur Mitarbeiter:innen der jewei­li­gen Insti­tu­tio­nen und Fir­men mit­spie­len. Auf­fül­lung mit Fami­li­en­mit­glie­dern ist im Son­der­fall mög­lich. – 4 Spieler:innen auf dem Feld, min­des­tens eine Frau/ ein Mann als Feld­spie­ler – Team­größe ist auf 8 Per­so­nen begrenzt – der Spiel­mo­dus und die Spiel­dauer rich­tet sich nach der Anzahl der Teams – Qua­li­fi­ka­tion 13. und 14.06. von 17–20 Uhr – Finale Sonn­tag 16.06. 10–20 Uhr. Teil­nah­me­ge­bühr: 125,00€

    Jetzt anse­hen
    Work­shop

    ASC Roll­stuhl-Trai­ning

    Fun­Sport­Halle Göt­tin­gen

    Auch für Fuß­gän­ger! Am 17.05. habt ihr die Gele­gen­heit am ASC-Roll­stuhl-Trai­ning gemein­same mit den Bar­riere-Scouts Göt­tin­gen teil­zu­neh­men. Das Roll­stuhl­trai­ning für alle – auch “Fuß­gän­ger” bie­tet • ganz viel aus­pro­bie­ren • Über­win­den von Hin­der­nis­sen und Bar­rie­ren (z.B. Ram­pen, Trep­pen, Bord­steine) • Wis­sen zum Thema Inklu­sion, Kon­takte knüp­fen und Gemein­schaft erle­ben • von ein­an­der ler­nen, Tipps und Tricks wei­ter­ge­ben • Selbst­er­fah­rung sam­meln (im Roll­stuhl sit­zen) Teil­nahme für alle ASC-Mit­glie­der mit und ohne Behin­de­rung. Zum Anmed­len nach unten scrol­len zu “bevor­ste­hende Ter­mine” und Dei­nen gewünsch­ten Ter­min aus­wäh­len.

    Jetzt anse­hen
    Ver­an­stal­tung

    Bas­ket­ball Som­mer-Cup 2024 in Leer | U14 und U16

    Der For­tuna Log­abirum rich­tet auch die­sem Jahr einen Jugend-Cup in Ost­fries­land aus. Das Tur­nier wird in Leer seit 13 Jah­ren aus­ge­rich­tet, erstreckt sich über 19 Hal­len mit über 200 teil­neh­men­den Teams und wird zusätz­lich voll­stän­dig online über­tra­gen. Wich­tig: Bitte melde Dich hier NUR an, wenn Du Dich vor­her mit Deinem/Deiner Trainer:in abge­spro­chen hast, ob Dein Team auch am Tur­nier teil­nimmt. Im Preis ent­hal­ten: • Teil­nahme am Tur­nier • Fahrt­kos­ten in VW Bus­sen • Über­nach­tung vor Ort in Schul­klas­sen • Voll­ver­pfle­gung (5 Mahl­zei­ten) • Betreu­ung durch unsere Coa­ches Wir freuen uns auf Euch und das Tur­nier!!

    Vor­he­rige Seite
    1 / 1
    Nächste Seite