ASC Göttingen von 1846 e.V.
Danziger Str. 21
37083 Göttingen

Telefon (0551) 517 46 45
Fax (0551) 517 46 47
info@asc46.de
Basketball
Basketball 1. Regionalliga Herren

Auftaktsieg gegen Rendsburg Twisters

Zum Auftakt der neuen Regionalligasaison boten die Basketballer des ASC 46 ihren knapp 150 Zuschauern am vergangenen Sonnabend ein Spiel mit viel Energie und Emotionen in der Sporthalle des Hainberg Gymnasiums. Nach einer überzeugenden Vorstellung konnte sich der ASC am Ende mit 74:63 durchsetzen.

„Was mich besonders freut, ist die Tatsache, dass wir heute mit einer Zwölfer-Rotation unheimlich viel Druck erzeugen konnten. Rendsburg zur Halbzeit bei nur 29 Punkten zu halten, war ein deutliches Ausrufezeichen“, freute sich Co-Trainer Gökhan Özbas nach Ende der Partie. Tatsächlich fiel die hohe Wechselfrequenz der Göttinger positiv auf. Bereits zur Halbzeit standen alle zwölf Spieler auf dem Platz. Nach knapper 22:17-Führung in den ersten zehn Minuten ging es mit einem 13-Punktepolster in die Halbzeit.

Nach dem Seitenwechsel drehten die Königsblauen richtig auf und bauten die Führung auf 63:40 aus. Erst im Schlussdurchgang wurde es noch einmal spannend. Rendsburg verkürzte durch vier erfolgreiche Dreier in Serie und einem 16:2-Lauf auf 58:70. Nach einer finalen Auszeit erhöhten die Gastgeber den defensiven Druck jedoch noch einmal deutlich und rettet sich somit über die Zeit. „Ich freue mich sehr, dass es uns heute gelungen ist, die Energie auf dem Feld hoch zu halten. Wer viel einwechselt, wechselt auch viel aus, daran müssen sich Spieler auch erst einmal gewöhnen“, so Headcoach Förster zur Leistung seiner Mannschaft.

(Foto: Franziska Rien)

Besonders überzeugen konnte neben Routinier Nick Boakye (Foto) einer der jüngsten Spieler. „Lukas Heidelberg hat seine sehr guten Leistungen der Vorbereitung bestätigt und sowohl in der Regionalliga mit vier erfolgreichen Dreiern, als auch im Farmteam in der Oberliga mit 27 Punkten, davon fünf Dreier, seine Qualitäten unter Beweis gestellt“, hebt Förster den Spieler aus der eigenen Jugend hervor, der noch in der vergangenen Saison für das Göttinger NBBL-Team auflief.

Punkte ASC: Boakye (13 Punkte/1 Dreier), Borchers (13/1), Heidelberg (12/4), Husek (8), Sprung (7), Teichert (5), Julian Schmidt (4), Hagenström (4), Grimaldi (3), Jorge Schmidt (3), Schultz (2), Kalus.

ASC Göttingen von 1846 e.V.
37083 Göttingen

Telefon (0551) 517 46 45
Fax (0551) 517 46 47
info@asc46.de