ASC Göttingen von 1846 e.V.
Danziger Str. 21
37083 Göttingen

Telefon (0551) 517 46 45
Fax (0551) 517 46 47
info@asc46.de
Basketball
Basketball Regionalliga Damen

ASC-Damen laden zum Spitzenspiel ein

Für die RegionalligaBasketballerinnen des ASC Göttingen geht es am kommenden Sonnabend im letzten Heimspiel des Jahres 2019 um 18.00 Uhr in der Sporthalle des Hainberg Gymnasiums gegen die Damen des MTV/BG Wolfenbüttel an den Start.

Auf die Göttingerinnen wartet laut Head Coach René Hampeis ein echter Kracher im letzten Heimspiel des Jahres: „Mit Wolfenbüttel treffen wir auf einen der sicherlich stärksten Gegner in dieser Saison. Die Mannschaft spielt seit mehreren Jahren in der 1. Regionalliga und ist in den letzten beiden Saisons jeweils Vizemeister geworden und dabei nur knapp am Aufstieg in die 2. Bundesliga vorbeigeschrammt.“

Das Team aus Wolfenbüttel setzt sich einerseits aus mehreren ehemaligen Bundesligaspielerinnen zusammen, die über eine Menge Erfahrung verfügen, aber auch einige talentierte WNBL-Spielerinnen kommen mit Head Coach Andreas Hundt nach Göttingen, um die Punkte zu stehlen. Insbesondere die Topscorerinnen der Gäste Corinna Pöschel und Flavia Behrendt, die im letzten Spiel gegen die SC AlstertalLangenhorn zusammen 40 Punkte erzielten, werden die Königsblauen
vor große Herausforderungen stellen.

Für die Kapitänin des ASC Göttingen, Leonie Wegmann, ist das Spiel aber nicht nur aufgrund der Tabellensituation ein besonderes: sie trifft auf ihren alten Heimatverein und vor allem ihre Schwester, die für Wolfenbüttel agiert. „Ich freue mich sehr auf das Spiel gegen Johanne. Wolfenbüttel ist ein harter Gegner, aber ich denke, wir sind in so guter Verfassung, dass wir einen spannenden und intensiven Kampf auf Augenhöhe liefern werden“, so Wegmann.

ASC Göttingen von 1846 e.V.
37083 Göttingen

Telefon (0551) 517 46 45
Fax (0551) 517 46 47
info@asc46.de