ASC Göttingen von 1846 e.V.
Danziger Str. 21
37083 Göttingen

Telefon (0551) 517 46 45
Fax (0551) 517 46 47
info@asc46.de
Volleyball
Volleyball Regionalliga Damen

ASC 46 verliert Kampf „David gegen Goliath“

Am vergangenen Sonnabend stand für die Regionalliga-Volleyballerinnen des ASC Göttingen das nächste Heimspiel auf dem Plan. Zu Gast war der Spitzenreiter VC Osnabrück. Als Aufsteiger sahen sich die Gastgeberinnen somit dem klassischen Duell von David gegen Goliath gegenüber. Allerdings hatte in diesem Vergleich der Außenseiter wie prophezeit das Nachsehen. Die Göttingerinnen mussten sich mit 0:3 (16:25, 22:25, 18:25) geschlagen geben.

Zur Freude des ASC 46 fanden erneut viele Zuschauer den Weg in die Geschwister-Scholl-Gesamtschule, um das Team des  Trainerduos Johannes Hellwig und Marcel Rieskamp anzufeuern. Bis zur Mitte der Sätze waren die ASCerinnen jedes Mal auf Augenhöhe mit dem VC Osnabrück. Aggressive Aufschläge und vor allem Frida Randen über den Außenangriff bescherten den Mädels vom ASC 46 viele Punkte. Auch die Abwehr stand, so dass viele Angriffe der Gäste nicht in Punkte verwandelt werden konnten. Dennoch fehlte am Ende das letzte Quäntchen Glück und so konnte kein Satz auf dem Konto der Gastgeberinnen verbucht werden. „Auch wenn es nicht gereicht hat, so konnten wir doch in allen Sätzen gut mithalten, haben den VCO immer wieder ärgern können und in allen Bereichen druckvoll agiert“; kommentierte Spielerin Domenique Diegel das Spiel. „Mich hat besonders gefreut, dass zu sehen war, dass unser Training mittlerweile Früchte trägt. Auch wenn wir keine Punkte geholt haben, war nun endlich das Gefühl da, dass wir in der Liga angekommen sind. Darauf lässt sich aufbauen“, so Trainer Marcel Rieskamp. Somit startet der ASC Göttingen optimistisch in die neue Trainingswoche und fiebert dem Derby nächsten Sonnabend gegen den Tuspo Weende entgegen.

ASC Göttingen von 1846 e.V.
37083 Göttingen

Telefon (0551) 517 46 45
Fax (0551) 517 46 47
info@asc46.de