Sportart

Kung Fu

Kung Fu übersetzt bedeutet soviel wie “harte Arbeit” und ist die Bezeichnung für die Kampfkünste die in China ihren Ursprung haben. Das Northern Shaolin Seven Star Mantis Kung Fu (chin. Chut Sin Tong Long Kuen) ist ein uraltes chinesisches Kampf- und Gesundheitssystem und geht über die normale Fitness weit hinaus. Beim Sieben Sterne Gottesanbeterin Kung Fu handelt es sich um einen traditionellen Familien-Stil, welcher von unseren Trainern unterrichtet und weitergegeben wird. Es geht im Kung Fu um die Schulung von Körper, Geist und Atmung, die zu einer faszinierenden Einheit verschmelzen, die zusätzlich durch die erhabene Schönheit der runden Bewegung künstlerischen Ausdruck findet. Das Kung Fu der Sieben Sterne Gottesanbeterin ist eines der effektivsten Kampf- und Selbstverteidigungssysteme weltweit. Geübt werden traditionelle chinesische Hand- und Waffenformen. Aus diesen Formen ergibt sich ein systematisches Kampfkunstsystem, welches eine große Palette von Partnerübungen beinhaltet, die ihren Ausdruck sowohl im harmonischen Zusammenspiel als auch in der Anwendung im Ernstfall finden, bis hin zu sportlichen Wettkämpfen.
Ansprechpartner:in
Marvin Kulbatzki
E-Mail
Marven.Ka@web.de
Trainingszeiten und Kurse
Jetzt die passenden Angebote vom ASC Göttingen finden…