ASC Göttingen von 1846 e.V.
Danziger Str. 21
37083 Göttingen

Telefon (0551) 517 46 45
Fax (0551) 517 46 47
info@asc46.de
Basketball
Basketball Herren Regionalliga

Königsblaue wollen offene Rechnung begleichen

Für die Regionalliga-Basketballer des Team Göttingen geht es am kommenden Sonnabend in Richtung Hansestadt. Die Förster-Mannschaft wird um 18.00 Uhr von der TSG Bergedorf erwartet, mit der sie noch eine Rechnung aus dem Hinspiel zu begleichen hat. In der Partie vor heimischem Publikum hatten die Leinestädter in letzter Sekunde noch das Nachsehen gegen die TSG.

Nachdem die Königsblauen am vergangenen Wochenende wichtige Punkte bei den abstiegsbedrohten Dragons einfahren konnten, geht es am Sonnabend gegen ein starkes Team aus dem Tabellenmittelfeld weiter. Die Nordlichter stehen mit zwölf Siegen aus 23 Spielen auf dem sechsten Tabellenplatz der Liga und sind immer wieder für Überraschungen und agressiven Basketball gut. „Bergedorf wird ein hartes Spiel. Sie gewinnen gegen Spitzenteams, verlieren aber gegen vermeintlich schwächere Gegner. Sie sind schwer auszurechnen, daher stellen wir uns auf ein intensives und leidenschaftliches Spiel ein“, so Förster.

Im Hinspiel war es Marvin Steinberg, der den Göttingern 24 Punkte einschenkte und seinem Team damit den Sieg und die zwei Punkte bescherte. Ebenfalls im Auge behalten, müssen die Göttinger den Topscorer der Gastgeber, Steffen Kiese. Der ehemalige Publikumsliebling der Hamburg Towers und Guard der Hanseaten steht mit 14,7 Punkten im Schnitt als gefährlichster Werfer der TSG auf dem Papier. „Vor einem Monat gelang es Bergedorf, dem damaligen Spitzenreiter Wolmirstedt eine Niederlage zuzufügen. Das soll uns nicht noch einmal passieren. Wir wollen Revanche nehmen, werden mit breitem Kader und voller Energie anreisen und die Punkte mit nach Göttingen nehmen“, so der zielstrebige Head Coach.

ASC Göttingen von 1846 e.V.
37083 Göttingen

Telefon (0551) 517 46 45
Fax (0551) 517 46 47
info@asc46.de