ASC Göttingen von 1846 e.V.
Danziger Str. 21
37083 Göttingen

Telefon (0551) 517 46 45
Fax (0551) 517 46 47
info@asc46.de
Leichtathletik
Interview mit Dreispringerin Neele Eckhardt

Gelungenes Comeback

Unsere amtierende Deutsche Dreisprung-Meisterin Neele Eckhardt gab am Wochenende bei den Landesmeisterschaften im Jahnstadion nach langer Verletzungspause ihr erfolgreiches Comeback. Wir haben sie nach dem Sieg des Landesmeistertitels zu einem Blitz-Interview gebeten.

Neele Eckhardt mit erfolgreichem Comeback-Sprung (Foto: Volker Hillebrecht)

Die Landesmeisterschaften waren für Dich nach langer Verletzung der erste größere Wettkampf. Warst Du aufgeregt?
Neele: Ich war sehr aufgeregt. Normalerweise kommt bei mir die Aufregung zumindest bei eher kleinen Wettkämpfen erst am Wettkampftag. Bei der LM war ich schon Tage vorher etwas nervös, weil der letzte Wettkampf schon so lange her war und ich nicht einschätzen konnte, wo ich stehe.

Du hast mit Deinem Sprung über 13,70m direkt im ersten Versuch ein tolles Comeback gegeben und Dir den Landesmeistertitel gesichert. Bist Du zufrieden mit Deiner Leistung?
Neele: Ich bin total zufrieden. Die Weite von 13,70m ist super und es hat richtig Spaß gemacht wieder zu springen. Technisch war es noch nicht so sauber, von daher glaube ich, dass die nächsten Wettkämpfe noch besser werden können. Mir fehlt einfach noch Routine.

Macht es für Dich einen Unterschied, ob Du einen Wettkampf im heimischen oder einem fremden Stadion austrägst?
Neele: Es macht in der Hinsicht einen Unterschied, dass ich in Göttingen das Stadion und alles drum herum kenne. Und es ist natürlich schön, vor heimischem Publikum zu springen. Ich freue mich auch schon auf das Sportfest am 13.07., bei dem ich wieder in Göttingen springen werde.

Hattest Du vor dem Start schon ein gutes Gefühl?
Neele: Ich war positiv gestimmt und habe mich körperlich gut gefühlt. Also war es schon ein gutes Gefühl.

Welcher Wettkampf bzw. welches sportliche Ziel hast Du als nächstes im Visier?
Neele: Ich mache jetzt einige Wettkämpfe, um wieder mehr Routine zu bekommen und meine Technik unter Wettkampfbedingungen zu verbessern. Der nächste Wettkampf ist am 07.07. In Bottrop. Anfang August ist die Deutsche Meisterschaft in Berlin und ich hoffe, dort spätestens die Norm für die Weltmeisterschaft in Qatar zu springen.

 

ASC Göttingen von 1846 e.V.
37083 Göttingen

Telefon (0551) 517 46 45
Fax (0551) 517 46 47
info@asc46.de