ASC Göttingen von 1846 e.V.
Danziger Str. 21
37083 Göttingen

Telefon (0551) 517 46 45
Fax (0551) 517 46 47
info@asc46.de
Volleyball
Volleyball Regionalliga Herren

Mission „Letzte Chance“ für den ASC

Am kommenden Sonntag um 16 Uhr empfangen die Volleyballer des ASC den Aufsteiger Oldenburger TB. Es ist die Mission „Letzte Chance auf den Klassenerhalt“.

Wenn am Sonntag um 16:00 Uhr die Volleyballer des ASC 46 Göttingen den Aufsteiger Oldenburger TB in der Geschwister- Scholl- Schule empfangen, ist das für den ASC die Mission „Letzte Chance auf den Klassenerhalt“. Bei noch zwei ausstehenden Spielen und sechs Punkten Rückstand auf den OTB, der auf einem Relegationsplatz steht, muss ein klarer Sieg her wenn die Göttinger den Klassenerhalt noch schaffen wollen.

An das Hinspiel erinnert man sich beim ASC gerne, in Oldenburg schlug das Team von Trainer Peter König den OTB mit einer Rumpftruppe 3:2. Aufsteiger Oldenburg hat eine sehr junge Mannschaft mit einigen Landeskaderspielern. Schwerpunkt beim ASC waren im Training wettkampfnahe Situationen. Die Mannschaft wird ähnlich wie beim letzten Heimspiel gegen Spitzenreiter Giesen nahezu vollzählig sein.

„Das Spiel gegen Giesen war gut, da haben wir trotz der 1:3 Niederlage stark gegengehalten und in Satz drei und vier an der Sensation geschnuppert. Wir hoffen, dass sich am Sonntag möglichst viele Zuschauer einfinden, um uns zu unterstützen. Die Leistung der Mannschaft stimmte in den letzten Spielen, wenn wir von der Tribüne aus noch Rückenwind bekommen dann ist mir vor unserem letzten Heimspiel nicht Bange“, sagt König.

Zum Saisonfinale reist der ASC in drei Wochen nach Buxtehude, Oldenburg empfängt zu Hause den designierten Meister TSV Giesen- noch ist also alles möglich im Kampf um den Klassenerhalt.

ASC Göttingen von 1846 e.V.
37083 Göttingen

Telefon (0551) 517 46 45
Fax (0551) 517 46 47
info@asc46.de