ASC Göttingen von 1846 e.V.
Danziger Str. 21
37083 Göttingen

Telefon (0551) 517 46 45
Fax (0551) 517 46 47
info@asc46.de
Volleyball
Volleyball Regionalliga Damen

Erster Saisonsieg

Am vergangenen Sonnabend ging es für die Regionalliga-Volleyballerinnen des ASC Göttingen zum Auswärtsspiel nach Braunschweig. In der Löwenstadt wartete der USC Braunschweig. Die klare Zielsetzung der Göttingerinnen lautete: „Wir wollen die ersten Punkte der Saison mit nach Hause nehmen“. Gesagt, getan. In einem spannenden Duell sicherte sich der ASC 46 am Ende einen 3:1-Sieg.

Unter der Woche hatten die Göttingerinnen an einigen Stellschrauben gedreht und fuhren nach erfolgreichen Trainingseinheiten erhobenen Hauptes und mit einer Menge Motivation sowie Siegeswillen im Gepäck nach Braunschweig. Gleich zu Beginn des ersten Satzes konnten sich die ASCerinnen dank der Aufschläge von Christine Pieper und der gut funktionierenden Block-Feldabwehr sichern. Auch im weiteren Verlauf gelang es immer wieder, Punkteserien auf dem eigenen Konto gutzuschreiben, so dass der erste 25:22-Satzgewinn zu Buche stand.

Der zweite Satz lief dann jedoch weniger nach den Vorstellungen des ASC Göttingen. Das Team des USC Braunschweig spielte die eigene Stärke im Außenangriff gekonnt aus und verbuchte nach umkämpfter Satzmitte den ersten 25:23-Satzgewinn für sich. Im anschließenden dritten Spielabschnitt führten die Gastgeberinnen zunächst bis zur Satzmitte, bevor es den Leinestädterinnen, angetrieben durch die druckvollen Aufschläge von Sarah Witte, gelang, sich heran zu kämpfen und die Führung zu drehen. Am Ende reichte es mit 25:23 erneut zum zweiten Satzgewinn. Somit stand eines schon mal fest: der ASC 46 hatte in diesem Spiel bereits die ersten Punkte in der Regionalliga gesichert.

(Foto: Sven Winkler)

„Wir wollten uns aber nicht mit einem oder zwei Punkten zufrieden geben, sondern die vollen drei Siegpunkte auf unserem Punktekonto sichern“, so Spielerin Jana Großmann. Entsprechend ambitioniert präsentierte sich das Team des Trainerduos Rieskamp/Hellwig dann auch und entschied den letzten Satz souverän mit 25:15 für sich. „Die Mädels hatten im letzten Satz den starken Außenangriff der Braunschweigerinnen endlich im Griff, konnten starke Block- und Abwehraktionen zeigen und sich im eigenen Angriff durchsetzen. Insgesamt war es eine super Mannschaftsleistung“, freuten sich die Trainer am Ende des Spiels. „Wir konnten in allen Spielelementen zeigen, was wir können und sind total glücklich über unseren ersten Sieg in der Regionalliga. Darauf wollen wir nun aufbauen und die spielfreien Wochen nutzen, um weiter an uns zu arbeiten“, so Großmann. Am 26. Oktober geht es für die ASC-Volleyballerinnen dann mit dem nächsten Heimspiel gegen SV Union Lohne weiter.

ASC Göttingen von 1846 e.V.
37083 Göttingen

Telefon (0551) 517 46 45
Fax (0551) 517 46 47
info@asc46.de