ASC Göttingen von 1846 e.V.
Danziger Str. 21
37083 Göttingen

Telefon (0551) 517 46 45
Fax (0551) 517 46 47
info@asc46.de
Basketball
Basketball 1. Regionalliga Herren

„Teamgefüge vor Tabellenplatz“

Bereits am kommenden Sonnabend, 18. September, startet für die erste Basketball-Herrenmannschaft des ASC Göttingen die neue Saison in der 1. Regionalliga Nord. Wie für viele Mannschaften und Sportarten endete auch für die Königsblauen die vergangene Saison mitten im Spielbetrieb. Nun hofft das ganze Team darauf, wieder einen einigermaßen normalen Saisonverlauf erleben zu können.

Ein paar personelle Veränderungen hat das Team des ASC Göttingen zu vermelden. Nicht mehr im königsblauen Trikot auflaufen werden Andrew Onwuegbuzie (WWU Baskets Münster) und Danny Borchers (Berlin Braves 2000). Zudem steht der bisherige Head Coach Harper Kamp sowie Co-Trainer Matthias Haller nicht mehr an der Seitenlinie. Ab sofort übernimmt Gökhan Özbas die Dirigentschaft des Teams. Özbas war zuletzt Trainer der 2. Herrenmannschaft und arbeitete schon vorher eng mit Harper Kamp und der ersten Mannschaft zusammen. „Ich kenne die Jungs gut und freue mich auf die neue Aufgabe. Wir haben ein junges Team, in dem ich viel Potenzial sehe und es wird mir hoffentlich gelingen, dieses gut zu entwickeln“, formuliert Özbas den Anspruch an sich selbst. Ergänzt wird der Stammkader mit einigen Spielern aus der 2. Mannschaft sowie NBBL-Spielern. Özbas sieht sein neues Team als Schnittstelle zwischen Jugend- und Profibasketball: „Wir haben mit Nick Boakye und Justus Klinke zwei Spieler, die zusätzlich Trainingseinheiten mit den Profis der BG Göttingen absolvieren und mit Christopher Schultz sowie Joris Herbst zwei NBBL-Spieler ins Team integriert. Dadurch ergeben sich für die Spieler tolle Entwicklungsmöglichkeiten, die ich gerne nachhaltig stärken möchte“. In der 1. Regionalliga Nord warten 13 andere Teams auf die Göttinger. Eine Prognose über Favoriten und eine Einschätzung der Gegner fällt jedoch schwer. „Wir kommen aus einer ungewöhnlichen Zeit. Die Pandemie hat uns alle in unseren Möglichkeiten des Trainings stark eingeschränkt und die Karten sind gefühlt komplett neu gemischt“, so Özbas. Dennoch hat der neue Head Coach ein klares Saisonziel vor Augen: „Für mich steht ein funktionierendes Teamgefüge vor einem bestimmten Tabellenplatz. In erster Linie geht es mir darum, die Mannschaft wieder zu einer Einheit zu formen, nachdem wir so lange isoliert voneinander trainieren mussten. Wir wollen mit Spaß so viele Spiele wie möglich gewinnen. Wenn das am Ende für einen Platz im oberen Tabellendrittel reicht, wäre das großartig.“ Kader ASC Göttingen: Philipp Sprung, Nick Boakye, Anthony Okao, Nikolas Schultz, Marten Kalus, Justus Klinke, Lukas Heidelberg, Christopher Schultz, Joris Herbst, Tim Hackel, Leo Lüsenbrink, Jannis Rodeck, Dominik Jaschewski.

ASC Göttingen von 1846 e.V.
37083 Göttingen

Telefon (0551) 517 46 45
Fax (0551) 517 46 47
info@asc46.de

Datenschutz

Diese Website benötigt Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere helfen, diese Website zu verbessern und spezielle Services ermöglichen. Diese Website verwendet keine Marketing-Cookies.