ASC Göttingen von 1846 e.V.
Danziger Str. 21
37083 Göttingen

Telefon (0551) 517 46 45
Fax (0551) 517 46 47
info@asc46.de
Schwimmen
Schwimmen

Staffelwettbewerbe der Jugendklasse

Der vergangene Samstag stand ganz im Zeichen der Staffelwettbewerbe. Im Göttinger IfS wurden die Deutschen Meisterschaften im Schwimmen der Jugendklassen (DMSJ) auf Bezirksebene ausgetragen. Durch eine Fernwertung werden dann im Vergleich mit den anderen drei Bezirken die acht schnellsten Mannschaften ermittelt, die Ende Oktober ihren Landesentscheid austragen. Mit von der Partie war auch der ASC Göttingen mit sieben Mannschaften.

Die männliche Jugend D (2008/2009) und die männliche Jugend C (2007/2006) holten Bronze. Es waren in der Jugend D Arvid Jahreis, Florian Strube, Erik Kluge, Oscar Stockmann und Noa Zinn im Einsatz. In der Jugend C schwammen Julius Mullaert, Fred Zapfe, Iven Firneisen und Leon Christopher Taube.

Die weiblichen Mannschaften der Jugend B, C und D verpassten leider mit Platz Vier den Sprung auf das Podest, waren nach fünf Staffelrennen in 4x100m Freistil, Brust, Rücken, Schmetterling und Lagen aber trotzdem nicht enttäuscht. Sie hatten alle Kräfte mobilisiert und um jede Sekunde gekämpft.

Die jüngsten Schwimmerinnen und Schwimmer der Jugend E (Jg. 2010/2011) gingen mit zwei Mixed-Teams an den Start. Hier war die erste Mannschaft mit Yudi Yang, Mathea Meyer, Nick Resner und Iris Timmermann etwas schneller als die zweite Mannschaft und erreichte damit den dritten Platz. Ob es am Ende für eine der sieben Mannschaft zum Weiterkommen gereicht hat, steht bis dato noch nicht fest und es wird weiter gehofft.

(Foto: Daniel Koke)

ASC Göttingen von 1846 e.V.
37083 Göttingen

Telefon (0551) 517 46 45
Fax (0551) 517 46 47
info@asc46.de