ASC Göttingen von 1846 e.V.
Danziger Str. 21
37083 Göttingen

Telefon (0551) 517 46 45
Fax (0551) 517 46 47
info@asc46.de
News
ASC 46 und BBS Ritterplan unterzeichnen Kooperationsvertrag

Synergie von Sport und Bildung

Jugendliche und junge Erwachsene aktiv in die Gesellschaft integrieren, das liegt sowohl dem ASC Göttingen als auch der BBS Ritterplan am Herzen. Insbesondere für Haupt-, Sonder- und Berufsbildende Schulen ist die Integration junger Migrantinnen und Migranten sowie sozial benachteiligter Jugendlicher ein ernst zu nehmendes Thema. Zunehmende Lernschwierigkeiten und Aufmerksamkeitsdefizite sind bei Schülerinnen und Schülern heutzutage keine Seltenheit und auch das Stressniveau steigt. Sport und Bewegung können genau an dieser Stelle einen wichtigen Ausgleich schaffen und einen wertvollen Beitrag für die Integrationsarbeit leisten. Aus diesem Grund werden die BBS Ritterplan und der ASC 46 ihre bereits bestehende Partnerschaft weiter intensivieren. Am 13. Juni 2019 wurde in den Räumlichkeiten der BBS offiziell ein Kooperationsvertrag unterzeichnet.

Jörg Schnitzerling (links) und Armin Oberländer nach der Vertragsunterzeichnung. (Foto: Linda Volkmann)

„Sport und Bewegung sind wesentliche Aspekte von Erziehung und Bildung. Dabei steht nicht nur das Erlernen von Bewegungsformen im Mittelpunkt sondern auch soziale Verhaltensweisen, Kommunikations- und Teamfähigkeit im Vordergrund“, erklärt Armin Oberländer, Schulleiter der BBS Ritterplan. Die BBS setzt deswegen seit vielen Jahren auf die Kooperation mit dem ASC Göttingen. Jörg Schnitzerling, der Vorsitzende des ASC, bekräftigt dies: „Sport steigert unter anderem die Aufmerksamkeit, stärkt die Konzentration und unterstützt die Persönlichkeitsentwicklung. Dies ist auch im Hinblick auf die Chancen der jungen Erwachsenen auf dem Arbeitsmarkt von besonderer Bedeutung“.

Bereits 2010 legten der ASC 46 und die BBS Ritterplan mit einem Bewegungsprojekt in der Berufseinstiegsschule den Grundstein für ihre erfolgreiche Zusammenarbeit. Mittlerweile werden viele abwechslungsreiche Aktivitäten sowie Weiter,- und Fortbildungen angeboten, und sind im Schulalltag implementiert. Eines der gemeinsamen Projekte ist der Erwerb der C-Übungsleiterlizenz als Zusatzqualifikation während der Erzieher*innenausbildung. Der erste Jahrgang, dem diese Möglichkeit geboten wurde, hat mittlerweile die Ausbildung erfolgreich beendet. „Es freut uns sehr, dass einige unserer zukünftigen Erzieherinnen und Erzieher die Chance trotz der Mehrbelastung genutzt haben und nun auch die Übungsleiterlizenz erworben haben.“, bekräftigen Oberländer und Schnitzerling den erfolgreichen Projektstart.

(Foto: Linda Volkmann)

ASC Göttingen von 1846 e.V.
37083 Göttingen

Telefon (0551) 517 46 45
Fax (0551) 517 46 47
info@asc46.de